Dresden ist eine Reise wert

5254_100701229941497_6780078_n1Dresden ist eine Reise wert,

daran ist sicher nichts verkehrt,

wird auch Elbflorenz genannt

und ist immer mehr bekannt.

(Auszug aus „Dresden ist eine Reise wert“ von Adalbert Nagele)

Neben dem Studium soll das Leben natürlich nicht zu kurz kommen! Deshalb findet ihr in dieser Kategorie (siehe rechte Spalte=) Tipps, wo und wie ihr eure Freizeit verbringen und neue Leute kennenlernen könnt. La dolce Vita findet ihr auch in Dresden!

Der Canaletto-Blick und das Italienische Dörfchen

Wenn ihr an der Elbe entlangspaziert, könnt ihr an einer ganz bestimmten Stelle unterhalb der Augustusbrücke auf der Seite der Neustadt ein ganz besonderes Panorama sehen: den Canaletto-Blick! Nehmt euch ein paar Minuten Zeit und schaut euch den wunderschönen Blick auf die Elbe und die historischen Gebäude dahinter an. Seinen Namen hat der Blick von dem italienischen Maler Bernardo Bellotto, welcher Canaletto genannt wurde und im Jahre 1748 das Panorama malte.

Wusstet ihr, dass es in Dresden das sogenannte Italienische Dörfchen gibt?

Bei dem Italienischen Dörfchen handelt es sich allerdings nicht um einen Stadtteil oder ein Dorf in der Nähe von Dresden. Es ist ein Restaurant! Hier findet ihr nähere Informationen und natürlich auch die Speisekarte: Das Italienische Dörfchen

Ihr wundert euch bestimmt, warum das Restaurant diesen Namen trägt! Von 1736 bis 1749 leitete der italienische Architekt Gaetano Chiaveri den Bau der Katholischen Hofkirche am Theaterplatz. Während die Kirche erbaut wurde, wohnten die Handwerker und Künstler in einigen Häuschen in der Nähe. An dieser Stelle wurde später eine Gaststätte gebaut, die dann den Namen Italienisches Dörfchen bekam.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s